Petra Reuter Bestattungen

Individualität über das Leben hinaus!

Ihr Bestatter im Harz

Ihr Bestatter im Harz

Ihr Bestatter im Harz

Würdevolle Bestattung

Unser Angebot für Sie:

  • Kompetente Beratung in allen Bestattungsfragen
  • Erd-, Feuer-, See- u. Friedwaldbestattungen
  • Bestattungsvorsorge
  • Kostenlose Preis-, und Informationsmappe
  • Individuelle Ausrichtung der Trauerfeier
  • Erweitertes Sortiment - indiv. genähte Sterbetalare
  • Würdige Abschiednahmen
  • Erledigung aller Krankenkassen-, Renten-, und Versicherungsformalitäten
  • Erstellung von Trauerdrucksachen
  • Adressieren und Versenden von Trauerbriefen
  • Begleitende Gespräche für Menschen vor ihrem letzten Weg, sowie für Familienangehörige

Sie möchten einen Termin für ein unverbindliches, kostenloses Informationsgespräch. Sie möchten ein unverbindliches Kostenangebot?

Sie benötigen Informationen zum Thema Sterbeversicherung und/oder Bestattungsvorsorge?
Sie möchten ein persönliches Gespräch führen?


Rufen Sie uns an. Wir sind jederzeit für Sie erreichbar.


Wir sind Mitglied im Bestatterverband Niedersachsen


Besttatungsverband

Unterstützung im Trauerfall

Mein Name ist Petra Reuter, seit 1990 unterstütze und begleite ich Hinterbliebene im Trauerfall. In der Situation des Schmerzes über den Verlust und des Abschiednehmens von einem geliebten Menschen müssen häufig Entscheidungen getroffen werden, die die Belastung, die ein Trauerfall mit sich bringt, noch vergrößern. Mein Team und ich sind für Sie da. Uns ist wichtig, eine individuelle Begleitung und Ausrichtung der Trauerfeier anzubieten. Jeder Mensch ist einzigartig. Wir möchten den Abschied und die Trauerfeier auf die jeweilige Person abstimmen.

z. B. durch:

  • Redebeiträge von Angehörigen
  • Persönliche Fotos
  • Persönliche Erinnerungen
  • Kreative Mitgestaltung
  • Musikalische Umrahmung

Eine Abschiednahme empfinden wir als wichtig, denn wir sind der Meinung, dass auch das letzte Gesicht zu dem Menschen gehört, nicht nur die Erinnerung. Gern sind wir für Sie da. Selbstverständlich sind Ihre Wünsche für uns maßgeblich. Wir sehen unsere Arbeit in der Unterstützung von Menschen und in der Ausrichtung eines würdevollen Abschieds.

Bestattungsvorsorge

Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Sie entlasten ihre Angehörigen und haben das gute Gefühl, alles nach Ihren Wünschen geregelt zu haben.
Mit einer Bestattungsvorsorge können sie individuelle Wünsche für eine künftige Bestattung festlegen und verbindlich regeln. Selbstverständlich können Sie einmal getroffene Entscheidungen jederzeit wieder ändern. Es entstehen keine Kosten!
Gern stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Papiere und Dokumente, die im Todesfall griffbereit sein sollten:

  • für Verheiratete die Heiratsurkunde (Familienbuch)
  • für Ledige die Geburtsurkunde
  • für Verwitwete die Sterbeurkunde des Ehepartners
  • für Geschiedene zusätzlich die Scheidungsurkunde
  • Personalausweis
  • die Graburkunde, falls eine Grabstätte vorhanden ist
  • letzter Renten- oder Pensionsbescheid
  • Mitgliedsnummer der Krankenkasse oder die Krankenkassenkarte
  • Versicherungspolicen der Lebens- oder Sterbegeld- Versicherungen und Sterbekassen
  • Mitgliedsausweise von Organisationen oder Verbänden, die ein Sterbegeld zahlen

Viele Fragen können jedoch schon zu Lebzeiten besprochen und geregelt werden:

  • Wahl des Friedhofes, Grabstätte, falls diese noch nicht vorhanden ist.
  • Welche Bestattungsart wird gewünscht?
  • Erdbestattung: Wahlgrabstätte oder Reihengrab?
  • Feuerbestattung: Wahlgrabstätte, Reihengrabstätte oder anonyme Beisetzung?
  • Seebestattung: Nord- oder Ostsee?
  • Friedwaldbestattung
  • Wer soll im Bedarfsfall die Wohnung auflösen?
  • Ist ein handgeschriebenes Testament vorhanden oder ein notarielles Testament beim Amtsgericht hinterlegt?
  • Wird eine Zeitungsanzeige gewünscht und wenn in welcher Zeitung?
  • Werden Trauerkarten gewünscht?
  • Ist eine Liste mit Namen und Adressen der Personen die eine Todesanzeige erhalten sollen, vorhanden?
  • Welche Mitgliedschaften bei Vereinen oder Verbänden müssen gekündigt werden?
  • Welche Daueraufträge müssen bei Banken oder Sparkassen widerrufen werden?

Finanzielle Absicherung

Denken Sie heute schon an morgen. Wir helfen Ihnen dabei.

Wir, als Mitglied des Bestatterverbandes Niedersachen, Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. können unseren Kunden zwei verschiedene Vorsorgemöglichkeiten anbieten:

1. die NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge, die das Alter, die finanzielle Situation und die besonderen Wünsche der Bestattungsvorsorgenden jeweils individuell berücksichtigt

2. eine Bestattungsvorsorge in Form einer Treuhandeinlage über die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Bestattungsvorsorge – ein Thema, das uns alle angeht

Bestattungsvorsorge ist eine sinnvolle und verantwortungsbewusste Entscheidung. Heutzutage muss jeder Mensch für seine eigene oder die Bestattung seiner Angehörigen finanziell aufkommen. Wie die Finanzen im Todesfall aussehen, ist angesichts eventuell anfallender Pflege- und Heimkosten kaum vorherzusehen. Wer vorsorgt, entlastet seine Angehörigen. Bestattungsvorsorge bedeutet aber auch, die eigenen Wünsche für die dereinstige Bestattung inhaltlich und finanziell abzusichern.

Wir empfehlen Ihnen daher die NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge, unseren Partner.

  • ohne Gesundheitsprüfung
  • Aufnahme bis zum 80. Lebensjahr möglich
  • Sofortiger Versicherungsschutz bei Unfalltod
  • Versicherungssumme von 2.500 EUR bis 20.000 EUR

Wir bieten Ihnen über die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG ein sicheres Vorsorgemodell an– die treuhänderische Verwaltung von Vorsorgegeldern.

Wie bei der Sterbegeldversicherung wird zunächst ein Vorsorgevertrag mit uns abgeschlossen, der die gewünschten Leistungen und die zu erwartenden Kosten für die geplante Bestattung festhält.

Sie hinterlegen daraufhin den für die Bestattung benötigten Betrag bei der Treuhand. Auch Teilzahlungen sind in Ausnahmefällen mit einer Mindestsumme von 20 Euro monatlich möglich. Die Treuhand verwaltet das Geld in Ihrem Auftrag, abgesichert durch eine namhafte Sparkasse. Bei Einreichung der Sterbeurkunde wird die hinterlegte Summe an uns, den Bestatter ausgezahlt.

Bestattungsarten

Petra Reuter Bestattungen

Kontakt

Stets für Sie da

Petra Reuter Bestattungen
 Einhornstr.1
37412 Herzberg am Harz
 05521 71188
 01511 9319095

 37431 Bad Lauterberg
Hauptstr. 196

Bürozeiten Bad Lauterberg:

Mittwoch 15 Uhr - 17 Uhr


Wir sind immer für Sie erreichbar

 05524 997425

 01511 9319095

 E-mail

Wir werden die von Ihnen in diesem Formular angegebenen Informationen nutzen, um Sie bezüglich Ihrer Anfrage zu kontaktieren. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Informationen aus den genannten Gründen sammeln und nutzen werden. *

*Pflichtfeld